Home

x

Paulus Böhmer quadratisch

x

Paulus Böhmer

Vernissage:
Freitag, 27. September um 19:30 Uhr
Es spricht der Kunsthistoriker Dr. Friedhelm Häring.

Ausstellung:
Freitag, 27. September  bis Sonntag, 20. Oktober
Sonn- und feiertags zwischen 11 und 17 Uhr geöffnet

Der Verein Kulturelles und Kommunales, kurz KuK, erinnert in der Synagoge von Assenhein durch eine Ausstellung seiner Gouachen mit Collagen an den Frankfurter Schriftsteller und Maler Paulus Böhmer (1939-2018). Seit 1961 veröffentlichte er in den Avantgardeverlagen Eremitenpresse, Gulliverpresse, MÄRZ Verlag, Frankfurt, anabas Verlag, Gießen und Draier Verlag, Friedberg, seine Gedichte und Texte, die von dem euphorischen Gedanken getragen sind, die Lebensreise als eine Möglichkeit der Erweiterung der Sinne und Erkenntnisse zu feiern. Der Lyrikpreisträger stellte seine malerischen Arbeiten in vielen Einzel- und Gruppenausstellungen vor.

Der Eintritt ist frei.

Ort:
Ehemaligen Synagoge in Assenheim, Brunnengasse 4, 61194 Niddatal-Assenheim

Aschaffenburg quadratisch

„KUK on Tour“ – Aschaffenburg

Programm:
– am 12. Oktober von 8:15 bis 17:35 Uhr
– gemeinsame Fahrt mit der Bahn nach Aschaffenburg
– 1½ stündige Stadtentdeckung (Schloss und malerische Altstadt)
– gemeinsames Mittagessen im Restaurant “Zum Fegerer“
– Zeit für den Wochenmarkt, Bummeln, Shoppen, Klönen, das Pompejanum oder Besuch der weltberühmten Korkmodellsammlung im Schloss Johannisburg

Kosten:
5 Euro Anteil für Stadtführung + Fahrtkosen + Mittagessen + Getränke

Anmeldung:
Bitte bis zum 1. Oktober bei Roswitha Zbolaly anmelden.
Tel: 06034-939355 (Büro) oder
E-Mail: travelbyconcept@t-online.de.

x

Kunst- und Handwerkermarkt

Kunst und Handwerkermarkt

Samstag, 26.10.19 und Sonntag, 27.10.2019